Schüleraustausch Spanien

    Schüleraustausch Spanien

    Torrero, Sol und Paella - Ein Schüleraustausch in Spanien bietet einen Aufenthalt dort, wo andere sich in den Ferien erholen und Urlaub machen. Nicht nur die klassischen Urlaubsgebiete in Spanien, auch die Inseln und die Südküste machen Spanien interessant. Auch der recht mitteleuropäisch anmutende Norden, der im Gegensatz zum Süden auch fruchtbar grün und gebirgig ist, hat seinen ganz speziellen Reiz. Im geografischen Zentrum des Landes, auf einem Plateau gelegen, befindet sich die Hauptstadt Madrid.

    Du kannst die spanischen Besonderheiten in den kleinen weiß scheinenden Dörfern des Südens erkunden, das politische Zentrum im quirligen Madrid finden, oder Gaudís Barcelona aufsuchen. Von einem Besuch der beliebten Inseln, ob auf den Balearen oder Kanaren mal ganz abgesehen.

    In Deiner Gastfamilie während des Schüleraustausches in Spanien und auch in der dortigen Schule wird es wahrscheinlich weniger traditionell zugehen als Du es von deiner Heimat gewohnt bist. Aber egal, wo du in Spanien für die Zeit des Aufenthaltes einquartieren wirst: Feiern Siesta und Sonne sind auf jeden Fall angesagt.

    Die Schule

    In Spanien kannst du zwischen einer öffentlichen Schule oder einer ausgewählten Privatschule wählen. Die Schule beginnt Mitte September und wird bis Mitte Juni abgehalten.

    Du kannst wählen, ob du die Schule in Spanien ein ganzes oder nur ein halbes Jahr besuchen möchtest.

    Es ist sinnvoll, möglichst das Schuljahr und den Aufenthalt in Spanien ab September zum Schuljahresanfang einzuplanen.

    Das spanische Schulsystem gliedert sich in drei Blöcke: 6 Jahren Grundschule folgt die E.S.O. (Educación Secundaria Obligatoria) für 4 Jahre. Zwei weitere Jahre zum Bachillerato können angeschlossen werden. Das erfolgreich abgeschlossene Bachillerato berechtigt -vergleichbar dem deutschen Abitur- zum Besuch der Hochschule. Der Unterricht findet in 10-12 Fächern statt. Je nach Schule kann eine zusätzliche Fremdsprache gewählt oder auch ein Computerkurs gewählt werden.